Absolut „Sway it with Pride“

Seit den frühen 1980er Jahren unterstützt Absolut Vodka die LGBTQ+-Gemeinschaft als Teil der Markenüberzeugung. Menschen sollen frei sein zu lieben, wen sie wollen und auch frei sein, sich auszudrücken. Im Jahr 2008 veröffentlichte der schwedische Premium Vodka erstmals eine Limited Edition zu Ehren des 30. Jahrestags der Pride-Flagge. Zwölf Jahre später präsentiert Absolut Vodka nun das Regenbogenmotiv im neuen Design. Die Flasche ist eine Hommage an den verstorbenen Künstler Gilbert Baker, einem der bekanntesten Aktivisten der LGBTQ+-Community und auch Designer der originalen Pride-Flagge.

Die Regenbogenfahne, die 1978 von Baker entworfen wurde, ist ein Symbol der Hoffnung, der Gleichberechtigung und der Vielfalt. Mit Pride wird soziale Akzeptanz und Selbstliebe gefeiert. Zu Ehren der LGBTQ+-Bewegung, ihres Symbols und ihres Schöpfers zeigt Absolut Vodka erneut Flagge. Vanessa Hofstätter, Brand Managerin von Absolut Vodka, über die limitierte Edition: „Mit der Absolut Rainbow Edition nutzen wir die Kraft der Liebe, um die Welt ein Stück positiver, offener und akzeptanzbereiter zu machen. Diese Limited Edition ist Gilbert Baker und seinem Vermächtnis gewidmet, das bis heute weiterlebt.“

Absolut Vodka hat für diese Limited Edition mit der Gilbert Baker Foundation zusammengearbeitet, was mit dem Schriftzug „Sway it with Pride“ auf der Rückseite der Flasche festgehalten wird. Die 2017 gegründete, gemeinnützige Stiftung mit Sitz in New York, führt das Vermächtnis des Designer-Aktivisten fort.

Die Absolut Rainbow Edition ist ab Juni 2020 im gut sortieren Lebensmitteleinzelhandel erhältlich.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.